Quick-Kontakt







Neue Jobs per E-Mail
Merkliste
0
Search
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in comments
Search in excerpt
Filter by Custom Post Type
Job-Vorlagen
A A A

AZURIT Einrichtung heißt die ersten Auszubildenden herzlich willkommen

AZURIT Einrichtung heißt die ersten Auszubildenden herzlich willkommen

Auszubildende im AZURIT Seniorenzentrum Elbharmonie in Riesa nehmen Ihre Arbeit auf

Die Ausbildung von Pflegefachkräften nimmt innerhalb der AZURIT Gruppe einen besonderen Stellenwert ein. Der Anspruch der bundesweit aktiven Betreibergesellschaft ist es, sowohl eine qualitativ hochwertige Ausbildung mit fundiertem Fachwissen anzubieten, als auch viel Freude und Spaß am Pflegeberuf zu vermitteln. Das AZURIT Seniorenzentrum Elbharmonie in Riesa, welches im vergangenen Jahr eröffnet wurde, konnte nun die ersten Auszubildenden in der Pflege herzlich willkommen heißen.

„Am 2. September 2019 fiel der Startschuss für die Ausbildung und wir freuen uns sehr, die jungen Menschen in den kommenden drei Jahren begleiten zu dürfen“, erklärt Stefan Lux, Hausleiter des AZURIT Seniorenzentrums in Riesa. Gemeinsam mit seiner Assistentin Agnieszka Walczok und Susann Doberentz, Leiterin der Sozialen Betreuung, hieß er die sechs Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die ihre Ausbildung zum/r staatlich anerkannten Altenpfleger/in innerhalb der AZURIT Senioreneinrichtung beginnen, bereits am 30. August 2019 herzlich Willkommen. Die Ausbildung dauert insgesamt drei Jahre und erfolgt im dualen System, d. h. es gibt einen theoretischen Teil (in der Berufsfachschule) und einen praktischen Teil (in einer stationären Einrichtung). Das gilt sowohl für Erstauszubildende als auch für Umschüler.

„Für uns ist es besonders wichtig, dass wir zum einen Freude am Pflegeberuf vermitteln und zum anderen das nötige Fachwissen. Damit schaffen wir die Basis für gute berufliche Perspektiven. Die Ausbildung soll Spaß machen. Uns ist sehr daran gelegen, in unseren Haus ein Umfeld zu schaffen, in dem sich Bewohner und Mitarbeiter wohl fühlen. Davon profitieren alle“, so Stefan Lux.

Als besondere Überraschung erhielten alle neuen Auszubildenden zum Start noch eine kleine, mit Süßigkeiten gefüllte, Schultüte sowie ein kleines Blumenpräsent. Die liebevoll und individuell gestalteten AZURIT Zuckertüten wurden durch das Betreuungsteam um Leiterin Susann Doberentz dekoriert und befüllt. „Wir sind glücklich mit unserer Auswahl aus zahlreichen Bewerbungen und natürlich sehr stolz auf unsere neuen Azubis, welche bestens durch unsere erfahrenen und engagierten Praxisanleiter auf ihr künftiges Berufsleben vorbereitet werden. Die Auszubildenden sind die engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von morgen und das wichtigste Kapital für die Zukunft des Unternehmens. Deshalb legen wir so viel Wert auf einen engen Dialog von Anfang an“, so Hausleiter Stefan Lux. „An dieser Stelle möchten wir uns auch herzlich bei der EURO Akademie Riesa mit Standortleiterin Angelika Babisch für die tolle Zusammenarbeit im Vorfeld bedanken.“


Zurück zur Übersicht