Quick-Kontakt







Neue Jobs per E-Mail
Merkliste
0
Search
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in comments
Search in excerpt
Filter by Custom Post Type
Job-Vorlagen
A A A

Bewerbungstipps

Unsere Bewerbungstipps für Sie

Wie schreibe ich eine Bewerbung? Was sollte mein Lebenslauf oder mein Anschreiben beinhalten? Wir von AZURIT HANSA haben für Sie die wichtigsten Bewerbungstipps für Ihre Bewerbung zusammengestellt.
Sollten Sie spezifischere Fragen zu unserem Online-Bewerbungsverfahren haben, schauen Sie sich gerne auch unsere FAQs an oder kontaktieren Sie uns.

Eine vollständige Bewerbung sollte ein Bewerbungsanschreiben, einen (tabellarischen) Lebenslauf und Kopien Ihrer relevanten Zeugnisse, Zertifikate und Nachweise beinhalten.

Welche Zertifikate und Nachweise neben den Abschlusszeugnissen relevant sind, hängt von der Art der Stelle, auf die Sie sich bewerben, und Ihrer bisherigen Berufserfahrung ab.

Falls Ihr Abschlusszeugnis zum Zeitpunkt der Bewerbung noch nicht vorliegen sollte, ist es ratsam, einen aktuellen Notendurchschnitt der Bewerbung beizufügen.

Checkliste Bewerbungsunterlagen

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Abschlusszeugnisse (Schulabschluss, Universitätsabschluss)
  • Praktika- und/oder Arbeitszeugnisse

Der Lebenslauf soll Ihren potenziellen neuen Arbeitgeber lückenlos über Ihren beruflichen Werdegang informieren. Arbeitgeber bevorzugen meist die tabellarische Form des Lebenslaufes, um sich schneller einen Überblick über den Bewerber verschaffen zu können. Einen ausführlichen Lebenslauf sollten Sie nur dann verwenden, wenn es ausdrücklich gewünscht ist.

Im tabellarischen Lebenslauf werden Informationen zu Ihrer Person, Ihrer Ausbildung und Ihren bisherigen beruflichen Stationen in einzelnen Abschnitten dargestellt und zeitlich geordnet.

Folgende Abschnitte und Informationen sollte Ihr tabellarischer Lebenslauf enthalten:

  • Persönliche Daten
    • vollständiger Name
    • Wohnanschrift
    • Kontaktdaten wie E-Mail-Adresse und Telefonnummer
    • obligatorisch: Geburtsdatum und -ort, Familienstand und Staatsangehörigkeit
  • Schulausbildung
  • gegebenenfalls Grundwehrdienst/Zivildienst
  • Studium oder Berufliche Ausbildung
  • Praktika
  • beruflicher Werdegang

Weitere Blöcke könnten sein:

  • Sprachkenntnisse
  • EDV-Kenntnisse
  • Weiterbildungen
  • ehrenamtliche Tätigkeiten
  • Interessen/Hobbys

Bitte beachten Sie, dass Ihr Lebenslauf eine Länge von zwei Seiten nicht überschreiten sollte.

Ein weiteres Element, das Ihr Lebenslauf enthalten kann, ist ein Bewerbungsfoto. Lesen Sie hierzu bitte TIPP 8: Bewerbungsfoto.

Das Anschreiben ist meist das erste, was ein Personaler von Ihrer Bewerbung anschaut und damit Ihre Chance, einen guten ersten Eindruck bei Ihrem potenziellen neuen Arbeitgeber zu hinterlassen. Hier dürfen Sie gerne Werbung in eigener Sache betreiben und den Personaler dadurch von sich überzeugen. Achten Sie aber darauf, dass Sie immer authentisch bleiben und sich nicht in Floskeln und Standardformulierungen verlieren. Der Personaler möchte schließlich Sie kennenlernen.

Im Anschreiben sollte außerdem Ihre Motivation deutlich werden, warum Sie sich auf genau diese Stelle bewerben und warum Sie der/die Richtige für diesen Job sind.

Jeder Mensch hat Stärken und Schwächen. Uns, als Ihren potenziellen Arbeitgeber interessiert vor allem, wo Ihre Stärken liegen und was Sie gut können.

Natürlich sollten Sie Ihre Schwächen nicht verstecken, sondern offen dazu stehen, wenn Sie in dem ein oder anderen Bereich noch dazu lernen können. Sie sollten allerdings darauf achten, dass Sie vermehrt Ihre Stärken betonen.

Dies empfiehlt sich nicht nur im Anschreiben, sondern vor allem auch im persönlichen Gespräch.

Denken Sie unbedingt daran, Ihre Bewerbung vor dem Absenden Korrektur zu lesen. Sollten Sie sich bei Schreibweisen oder Formulierungen unsicher sein, schlagen Sie die korrekte Schreibweise nach. Geben Sie die Bewerbung einem Freund oder Bekannten zum Korrekturlesen – sicher hilft Ihnen gerne jemand.

Rechtschreibfehler in Ihrer Bewerbung können unter Umständen Ihre Chancen, eine Stelle zu bekommen, schmälern, obwohl Sie durch Ihre bisherige Ausbildung und Erfahrung auf die Stelle passen würden.

Die Verwendung einer einheitlichen Schriftgröße und Schriftart sollten Sie beim Korrekturlesen auch noch einmal überprüfen.

Die meisten Arbeitgeber bevorzugen heute ein Online-Bewerbungsverfahren, wie auch wir in unserem Bewerbungsportal von AZURIT HANSA. Hierzu ist es notwendig, dass Sie Ihre Zeugnisse, Zertifikate und Nachweise einscannen. Beim Einscannen ist es wichtig, auf eine gute Lesbarkeit der Dokumente zu achten. Schief oder qualitativ minderwertig eingescannte Dokumente sollten Sie unbedingt vermeiden.

Bei den meisten Scannern lässt sich außerdem die Qualität, mit der gescannt wird, am Gerät einstellen. Hierbei sollten Sie zwar darauf achten, dass das gescannte Dokument später gut lesbar ist, aber gleichzeitig auch nicht die Größe des Dokumentes aus den Augen verlieren. Dies erspart Ihnen Zeit und Ärger beim Upload der Dokumente, da auch in unserem Portal die Uploadgröße beschränkt ist. Nach dem Scannen empfiehlt es sich, alle Dokumente Ihrer Bewerbung in einem PDF-Dokument zusammenzufassen. Dieses Dokument sollte eine Größe von 5 MB nicht überschreiten.

Überprüfen Sie vor dem Absenden Ihrer Bewerbung noch einmal gründlich, ob Sie Ihrem finalen PDF-Dokument alle Unterlagen beigefügt haben und ob die Dokumente in der richtigen Reihenfolge sind. Vor allem bei Zeugnissen und Nachweisen, die mehr als eine Seite umfassen, ist dies besonders wichtig.

Checkliste Reihenfolge der Bewerbungsunterlagen:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Anlagen (Abschlusszeugnisse, Zertifikate, Nachweise)

 

Für eine Bewerbung bei AZURIT HANSA ist es nicht zwingend notwendig, dass Sie Ihrer Bewerbung ein Bewerbungsfoto beifügen.

Ein Foto vermittelt Ihrem potenziellen neuen Arbeitgeber allerdings einen ersten optischen Eindruck von Ihnen. Deshalb ist es ratsam darauf zu achten, dass das Foto von guter Qualität ist – wenn Sie sich dazu entscheiden ein Foto mitzuschicken.

Außerdem ist es zu empfehlen, angemessene Kleidung zu tragen und ein Foto mit einem freundlichen Gesichtsausdruck auszuwählen.

Musterdokumente anfordern

Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrer Bewerbung und stellen Ihnen kostenlos Vorlagen zur Verfügung. Bitte teilen Sie uns über das nachstehende Formular Ihre Kontaktdaten mit. Wir senden Ihnen die Unterlagen umgehend per E-Mail zu.

Bitte wählen Sie die gewünschten Dokumente aus:

Word Vorlage tabellarischer Lebenslauf

Word Vorlage Bewerbungsanschreiben